Die Elbe-Unternehmensgruppe

Die „Elbe-Wohnungsbaugenossenschaft eG“ investiert die von den Mitgliedern zur Verfügung gestellten Anlagemittel in Wohnobjekte mit dem Merkmal „gute, gewachsene Stadtlagen zu bezahlbaren Preisen“.

 

Ein weiterer Schwerpunkt ist der Ankauf von Sanierungsobjekten, deren rechtliche Aufteilung, Sanierung und Verkauf mit dem Ziel der finanziellen Stärkung der Genossenschaft . Hier wurden in der Vergangenheit über 100 Wohnungen in der Altstadt von Stralsund saniert und umgesetzt. Alle Objekte sind vollständig vermietet.

 

 

 

Für aktuelle Bau- und Sanierungsvorhaben wurde die „Elbe Projektierungsgesellschaft mbH“ gegründet. Die handelnden Personen sind identisch, so dass die Qualität der baulichen Maßnahmen und die der Abwicklung gewährleistet sind.

Referenzen der Elbe Gruppe in  Stralsund

Sanierung von drei Häusern, 28 Wohnungen, in der Semlower Straße 39 - 41

Studentisches Wohnen in der

Langenstraße 70

Umbau eines ehemaligen Speichers zu 51

Seniorenwohnungen in der Schillstr. 39a u. 39b